NaturVision Filmfestival 2017 – Germany

Auch dieses Jahr fand das Filmfestival zum Thema Natur, Tier und Umwelt in Ludwigsburg statt. Das Soundtaxi-Team hat sich dieses Jahr wieder ins Publikum gemischt und einige Veranstaltungen, Filme und Workshops mitgenommen.

Das NaturVision Filmfestival ist das älteste Filmfestival zu diesem Thema in ganz Deutschland und seid 2012 in unserer Region in der Stadt Ludwigsburg beheimatet. Dieses Jahr war das große Sonderthema „Die Stadt und das Meer“.

Der Eröffnungsfilm „Das nächste Wunder“ von Christian Kroh und Martin Zell stellte gleich klar, dass unser Leben auf einem fragilen System basiert. Nur weil wir im richtigen Abstand zur Sonne stehen und der Mond uns in dieser Position stabilisiert, wird Wasser bei uns flüssig und macht Leben so erst möglich. Es ist ein Wunder. Im Film wird mit dem Gedanken gespielt, dass “Das nächste Wunder“ wir selbst sein könnten, indem wir uns umweltfreundlich verhalten und somit für weiteres Leben garantieren.

Der perfekte Einstieg, um zum Einen auf die Verantwortung von uns Menschen hinzuweisen und zum Anderen die Brisanz der folgenden Filme und deren Inhalte in den Fokus zu stellen.

Es gab Filme für groß und klein, ein kostenloses Open Air Kino auf dem Arsenalplatz, Informations- und Verkaufsstände rund um das Thema Umweltschutz und nachhaltige Produkte, Kinderaktionen, Workshops und eine Tauschbörse, die von Greenpeace veranstaltet wurde.

Seit gestern Abend stehen nun die Preisträger des Filmwettbewerbs fest. Wir wünschen allen Preisträgern alles Gute und gratulieren herzlich.

Eine rundum gelungene Veranstaltung, die dem Medienstandort Stuttgart-Ludwigsburg gut steht.

Vielen Dank vom gesamten
Soundtaxi-Team